Die Edelsteinbestattung

Saphir oder Rubin als unvergänglicher Generationenstein

Ein Edelstein - ein unvergängliches Erbstück über Generationen hinweg, das die Erinnerung und das Gedenken an einen einzigartigen Menschen bewahrt.
Die Asche des Verstorbenen wird durch ein besonderes, in Österreich entwickeltes Verfahren, in einen Erinnerungsstein umgewandelt. Dank des speziellen Verfahrens können mehrere Gedenksteine aus der Asche angefertigt werden.

Ausgesuchte Schliffe ergeben ein einzigartiges Feuer jedes individuellen Steines. Je nach Wunsch kann die Farbe und Größe des Saphirs oder Rubins variieren. Weltweit einzigartig ist hierbei, dass die Edelsteine mehrere Elemente des Verstorbenen enthalten (Phospor, Calcium, Magnesium etc.), die wissenschaftlich nachgewiesen werden können.

Ob eine Edelsteinbestattung möglich ist, hängt von den gesetzlichen Vorschriften der jeweiligen Länder und Staaten ab.

Bestattungen Karl Albert Denk berät Sie gerne und umfassend, damit Sie aus dem Spektrum an Möglichkeiten unkompliziert und wunschgemäß den passenden Erinnerungsstein wählen können. Natürlich organisieren wir für Sie alles rund um eineEdelstein-Bestattung.