Mitgliedschaften

schaffen Möglichkeiten für Sie

Bestattungen Karl Albert Denk

Karl Albert Denk persönlich ist aktives Mitglied des Beirates des Bestatterverbandes Bayern.

Damit unterliegen wir nicht nur den strengen persönlichen, fachlichen und betrieblichen Verbandskriterien, sondern beweisen wir die Umsetzung strenger ethischer Standards.

Der Bundesverband nimmt nicht nur die Interessen der Bestattungsbranche wahr, sondern er fördert auch das Berufsethos und die Bestattungskultur.

Verbandsarbeit bedeutet für uns: den geschärften Blick auf das eigene Unternehmen und auf die gesamte Branche, auf gegenwärtige und zukünftige, auf lokale und internationale Entwicklungen.

Verbandsarbeit nützt auch unseren Kunden: Das Netzwerk von rund 3.000 Branchen-Mitgliedern sichert zuverlässige und schnelle Dienstleistungen von Hamburg bis zum Tegernsee.

Stolz sind wir, dass Sie teilhaben an den Vorteilen unseres Status als ausgewähltes Mitglied in der Vereinigung

Gegründet 1917, zählt SIFH zu den ältesten und renommiertesten und zugleich weltweit vertretenen Berufsverbänden unabhängig geführter Bestattungsunternehmen.

Eine Mitgliedschaft ist dort nur auf Einladung mindestens zweier Mitglieder möglich. Aufgenommen werden nur Familien-Unternehmen, die strenge Aufnahmekriterien erfüllen und die auch während ihrer Mitgliedschaft stetig ihre hohen Qualitätsstandards beweisen. Nur 7 deutsche Bestattungsunternehmen sind derzeit Mitglied bei SIFH.

Für Sie, unsere Kunden, bedeutet diese Mitgliedschaft, dass nahezu jeder letzte Wille verwirklicht werden kann – weltweit.